Arktische Kälte in USA forderte bereits zehn Todesopfer

Eisige Temperaturen mit Minusrekorden beherrschen weite Teile der USA. AP

Eisige Temperaturen mit Minusrekorden beherrschen weite Teile der USA. AP

Chicago  Die extreme Kältewelle hat auch am Donnerstag große Teile des Mittleren Westens der USA im Griff gehabt. Medien berichteten nach dem eisigen Mittwoch von zehn Toten im Zusammenhang mit den extremen Niedrigtemperaturen. Landesweit fielen mehr als 2700 Flüge aus. In sechs Bundesstaaten wurde

Artikel 110 von 139
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.