Weltgrößtes Labyrinth aus Schnee

06.03.2019 • 21:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
In dem Labyrinth finden die Besucher Statuen aus Schnee und Eis. Aber auch kleine Rastplätze mit Tischen und Holzkohlenfeuer sind versteckt. AFP
In dem Labyrinth finden die Besucher Statuen aus Schnee und Eis. Aber auch kleine Rastplätze mit Tischen und Holzkohlenfeuer sind versteckt. AFP

Winnipeg Mit dem weltgrößten Labyrinth aus Schnee haben es Clint und Angie Masse aus der kanadischen Provinz Manitoba in das Guinness-Buch der Rekorde geschafft. Einen Monat Arbeit und 57.000 kanadische Dollar (38.000 Euro) investierte das Paar in sein Projekt und schuf einen 2789,11 Quadratmeter großen Irrgarten ganz in Weiß. „Schnee herzustellen ist extrem teuer“, betonte Clint Masse. Auch die Planung war etwas kompliziert: „Ich habe eine Woche gebraucht, um es zu zeichnen.“