Stromausfall stoppte Zugspitzbahn

07.03.2019 • 21:27 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Rettungsaktion der 82 Fahrgäste hat fast vier Stunden gedauert. APA
Die Rettungsaktion der 82 Fahrgäste hat fast vier Stunden gedauert. APA

Ehrwald Die Zugspitzbahn in Ehrwald im Tiroler Außerfern ist auch am Donnerstag stillgestanden. Mittwochnachmittag kam es laut Polizei durch einen Stromausfall zu einem technischen Defekt bei der Seilbahn. Da die Wiederaufnahme des Betriebs zunächst nicht möglich war, mussten in einer stundenlangen Rettungsaktion 82 Fahrgäste geborgen werden.