Jahrhundert-Schnappschuss

Welt / 11.03.2019 • 22:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dem steirischen Fotografen und erfahrenen Hochseetaucher Heinz Toperczer (kleines Bild links) ist ein ganz besonderer Schnappschuss vor der Küste von Port Elizabeth (Südafrika) gelungen. Eigentlich wollte er vergangenen Monat bei der Expedition einen „Sardinen-Run“ fotografieren. Bei diesem Ereignis jagen Delfine, Haie und Wale gemeinsam Sardinen. Sein gerade tauchender Freund und Expeditionsleiter Rainer Schimpf gerät dabei in das mächtige Maul eines Brydewals, als er Fotos von einem jagenden Hai machen will. Der Wal hat Schimpf um die Hüfte geschnappt. Und Schimpf wird glücklicherweise vor dem Abtauchen vom Wal wieder zurück ins Meer gespuckt. Heinz Toperczer