Festnahme nach Schüssen aus Fenster

12.03.2019 • 21:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien Ein 39-jähriger Mann wurde am Montag festgenommen. Der Österreicher steht im Verdacht, über mehrere Monate mehrfach mit einer Gasdruckpistole auf die Fensterscheibe einer Nachbarin und in den Innenhof eines Wohngebäudes geschossen zu haben. Bei einer Wohnungsöffnung durch die WEGA konnten diverse Schreckschusswaffen, Gaspistolen, Kampfmesser und Suchtmittel aufgefunden und sichergestellt werden.