3000 Euro Strafe für zwei Wildpinkler

Welt / 14.03.2019 • 22:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Venedig Die Stadt Venedig verschärft ihre Offensive bei Verstößen gegen die öffentliche Ordnung. Wie Venedigs Bürgermeister Luigi Brugnaro bestätigte, wurde gegen zwei Männer, die beim Urinieren unweit der Markusbasilika erwischt worden waren, eine Strafe von 3000 Euro pro Person verhängt.