Tierpfleger von Löwen angegriffen

Welt / 05.05.2019 • 22:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hodenhagen Zwei Löwen haben einen Tierpfleger im Serengeti-Park in Hodenhagen angegriffen und schwer verletzt. Ein Polizeisprecher erklärte, der Pfleger habe das Löwengehege betreten, obwohl dort vorher schon Fleisch für die Tiere verteilt worden sei. Unklar war zunächst, warum der 24-Jährige gleichzeitig mit den Löwen in dem Gehege war. Es handele sich um einen erfahrenen Mitarbeiter.