Autofahrerin kracht durch Hauswand

Welt / 08.05.2019 • 22:59 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Leutkirch Eine Autofahrerin ist im baden-württembergischen Leutkirch durch eine Hauswand gekracht – und im Wohnzimmer einer fünfköpfigen Familie zum Stehen gekommen. Die 85-Jährige wollte durch einen Kreisverkehr fahren und beschleunigte plötzlich stark, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Frau schanzte ungebremst über eine Mittelinsel, brach erst durch eine Hecke und anschließend durch die Hauswand. Zum Glück seien die Bewohner nicht im Haus gewesen.