In Jeans zu Physik: Schüler verprügelt

10.05.2019 • 20:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Duschanbe In Jeans zum Physikunterricht – einen Lehrer einer Schule im Süden Tadschikistans hat das in Rage gebracht: Er verprügelte den Burschen und wurde nun zu einer Geldstrafe von 500 Euro verurteilt. In dem islamisch geprägten Land in Zentralasien tragen Schüler bis zur elften Klasse eine Schuluniform. Jeans und Miniröcke sind deshalb tabu.