Acht Bergsteiger im Himalaya vermisst

Welt / 02.06.2019 • 22:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Neu-Delhi Acht internationale Bergsteiger werden im Himalaya vermisst. Beim Versuch, den Gipfel des Nanda Devi, des zweithöchsten Berges Indiens, zu erreichen, habe sich ihre Spur verloren, meldeten indische Behörden. Bei den Bergsteigern handle es sich um vier Briten, zwei US-Amerikaner, eine Australierin und den indischen Bergführer der Gruppe. Ein 14-köpfiges Rettungsteam und ein Hubschrauber seien im Einsatz.