Cyber-Angriff auf Elite-Uni

Welt / 04.06.2019 • 22:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Canberra Eine Universität in Australiens Hauptstadt Canberra ist Opfer eines großangelegten Cyber-Angriffs geworden. Den Hackern sei es gelungen, sich Zugriff auf sensible Daten der vergangenen 19 Jahre zu verschaffen, erklärte die Australian National University. Zu den gehackten Daten gehören demnach unter anderem Namen, Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Steuernummern und Lohndaten sowie Bankverbindungen.