Wieder Messe in Notre-Dame geplant

Welt / 10.06.2019 • 22:34 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Notre-Dame ist bei einem verheerenden Brand im April schwer beschädigt worden.
Notre-Dame ist bei einem verheerenden Brand im April schwer beschädigt worden.

Paris Zwei Monate nach dem verheerenden Brand in Notre-Dame soll am kommenden Wochenende in der Pariser Kathedrale erstmals wieder eine Messe gefeiert werden. Der Pariser Erzbischof Michel Aupetit und der Rektor von Notre-Dame, Patrick Chauvet, werden den Gottesdienst gemeinsam mit anderen Priestern und den Gläubigen zelebrieren, sagte Diözesansprecherin Karine Dalle am Montag.