Und da war noch . . .

Welt / 14.06.2019 • 22:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

. . . ein Lebensmittelgeschäft in Kanada, das mit vermeintlich peinlichen Aufschriften auf Plastiktaschen seine Kunden zu mehr Umweltbewusstsein aufrufen will. Die Aufschriften auf den Tüten des Geschäfts in Vancouver handeln von Warzensalbe, Pornovideotheken oder Darmproblemen, in kleinerer Schrift steht darunter: „Verhindere die Peinlichkeit. Bring eine wiederverwendbare Tasche mit.“ Die Betreiber des „East West Market“ wollen mit den Tüten Diskussionen anregen und so die Nutzung von Plastik allgemein minimieren.