Schleuse beschädigt: Schifffahrt steht still

30.06.2019 • 20:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

München Wegen eines beschädigten Schleusentores bleibt die Schifffahrt auf dem Main-Donau-Kanal nach Einschätzung der Polizei in Bayern mindestens eine Woche lang eingestellt. „Die Reparaturarbeiten sind schwierig und werden von einer Spezialfirma durchgeführt“, sagte ein Sprecher der Polizei. Der Verursacher wird gesucht.