Die Jagd ist eröffnet

04.07.2019 • 20:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Das „Pokémon Go“-Fest lockt Tausende aus aller Welt. Reuters
Das „Pokémon Go“-Fest lockt Tausende aus aller Welt. Reuters

Dortmund Zum Start des „Pokémon Go“-Festivals sind am Donnerstag viele Tausend Fans aus aller Welt nach Dortmund gekommen. Zum Teil mit T-Shirts oder Kappen im Outfit ihrer Lieblings-Pokémon machten die Online-Gamer mit ihren Smartphones im Westfalenpark Jagd auf die virtuellen Minimonster. Spieler aller Altersgruppen waren vertreten und kamen etwa aus Italien, Frankreich, Großbritannien, Polen, Japan oder Kanada.