43 Schweizer Soldaten schwer erkrankt

05.07.2019 • 20:46 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bern 43 Soldaten sind in einer Schweizer Kaserne in Jassbach knapp 40 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Bern plötzlich erkrankt. Die Männer litten unter „massivem Unwohlsein“, teilweise mit heftigem Erbrechen und Durchfall, erklärte die Armee. Als Vorsichtsmaßnahme wurde das Gelände unter Quarantäne gestellt.