E-Scooter bei Betrunkenen beliebt

07.07.2019 • 20:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

München Elektro-Tretroller scheinen zu einem beliebten Fortbewegungsmittel von Betrunkenen zu werden. Die Münchner Polizei berichtete, dass sie in den vergangenen Tagen täglich mehr als 20 Fahrten mit E-Tretrollern festgestellt habe, bei denen die Fahrer alkoholisiert gewesen seien. Am Wochenende wurden in der Landeshauptstadt wieder mehrere E-Scooter-Fahrer mit mehr als einer Promille Alkohol im Blut erwischt.