Bus stürzt in Indien in Abwasserkanal

Welt / 08.07.2019 • 22:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
29 Personen starben, als der Bus von der Straße fiel und im Kanalbett aufschlug.afp
29 Personen starben, als der Bus von der Straße fiel und im Kanalbett aufschlug.afp

agra Bei einem Busunfall im nordindischen Distrikt Agra kamen am Montag 29 Menschen ums Leben. Der Bus mit 46 Passagieren stürzte auf dem Weg in die Hauptstadt Neu Delhi von einer Schnellstraße in ein Abwasserkanalbett, teilte die Polizei im Bundesstaat Uttar Pradesh mit. Laut örtlichen Medienberichten soll der Fahrer die Kontrolle verloren haben, weil er am Steuer eingeschlafen war.