Rom sucht Hilfe bei Österreich

11.07.2019 • 20:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Rom In Rom spitzt sich die Müllkrise zu und die Gemeinde sucht Hilfe in Österreich. Der Gemeinderat wandte sich am Donnerstag an den niederösterreichische Energieversorger EVN, in dessen Verbrennungsanlage in Dürnrohr bei Zwentendorf 2017 bereits 70.000 Tonnen römischen Abfalls entsorgt worden waren. Doch die EVN kann Rom diesmal nicht helfen. Die niederösterreichische Verbrennungsanlage ist voll ausgelastet und kann keinen zusätzlichen Hausmüll entsorgen.