Züge kollidierten: 16 Tote in Pakistan

11.07.2019 • 20:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Islamabad Ein Zugunglück im Osten Pakistans hat mindestens 16 Menschen das Leben gekostet. Mehr als 80 weitere seien bei dem Aufprall des Reisezugs auf einen Güterwaggon am Donnerstag vor dem Morgengrauen in der Stadt Sadiqabad verletzt worden, teilte die Polizei mit. Der Güterwaggon war den Angaben zufolge aus noch ungeklärten Gründen auf den Schienen geparkt.