37 Verletzte bei Flugturbulenzen

Welt / 12.07.2019 • 22:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Das Flugzeug musste außerplanmäßig auf Hawaii landen. Reuters
Das Flugzeug musste außerplanmäßig auf Hawaii landen. Reuters

Montreal 37 Menschen sind bei Turbulenzen während eines Air-Canada-Fluges auf dem Weg nach Australien verletzt worden. Das Flugzeug habe schließlich am Donnerstag außerplanmäßig auf Hawaii landen müssen, teilte die Airline mit. Augenzeugen berichteten, dass einige Passagiere nicht angeschnallt gewesen seien und sich den Kopf an der Decke angestoßen hätten.