US-Milliardär Epstein verletzt in Zelle

Welt / 25.07.2019 • 20:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

New York Der des sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen beschuldigte US-Milliardär Jeffrey Epstein ist in seiner Gefängniszelle in New York verletzt vorgefunden worden. US-Medien berichteten unter Berufung auf Ermittlerkreise, Wächter hätten Epstein fast bewusstlos mit Blutergüssen am Nacken entdeckt. Die Ermittler halten auch einen Suizidversuch für möglich. Sie untersuchten gleichzeitig, ob er Opfer eines Angriffs wurde.