Schutzglocke für Notre Dame

06.08.2019 • 20:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Umgebung der Kathedrale wurde mit Blei verschmutzt. AFP
Die Umgebung der Kathedrale wurde mit Blei verschmutzt. AFP

Paris Die Bleiverschmutzung rund um Notre-Dame treibt die Stadt Paris nach dem Brand der Kathedrale weiter um. Vor allem in der Dachkonstruktion und der Turmabdeckung der Kathedrale war viel Blei verarbeitet. Es war bei dem Feuer Mitte April geschmolzen. Die Umgebung wurde mit Blei verschmutzt. Im Gespräch ist aktuell eine Schutzglocke, die vor weiterer Verschmutzung schützen soll.