60 Feuerwehreinsätze in Kärnten

09.08.2019 • 20:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Klagenfurt Unwetter haben am Donnerstagabend in Kärnten für rund 60 Feuerwehreinsätze gesorgt. Vorwiegend hatten es die Einsatzkräfte mit überschwemmten Kellern, Überflutungen und umgestürzten Bäumen zu tun. Betroffen waren laut Landesalarm- und Warnzentrale vor allem die Bezirke Spittal an der Drau und Wolfsberg. In Wolfsberg waren mehrere Gebäude in der Stadt betroffen, darunter ein Altersheim.