Tigerbabys in Wohnung entdeckt

09.08.2019 • 20:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Tigerbabys kommen vorerst im Tiergarten Schönbrunn unter. APA
Die Tigerbabys kommen vorerst im Tiergarten Schönbrunn unter. APA

Hainbrug In einer Wohnung in Hainburg sind nach einem Hinweis zwei Tigerbabys gefunden worden. Die beiden kleinen Raubkatzen lagen in der Badewanne unter einer Wärmelampe, wie die Polizei mitteilte. Das Duo wurde einer 34-jährigen Slowakin abgenommen und in einer Tierklinik in Parndorf untersucht. Die Slowakin, die in ihrem Heimatland in einer Tiereinrichtung arbeiten soll, habe angegeben, nicht gewusst zu haben, dass Exoten nicht in Wohnungen gehalten werden dürfen.