Emotionale Gedenkfeier in Genua

14.08.2019 • 20:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Tausende Menschen haben der Opfer des Brückeneinsturzes gedacht. Reuters
Tausende Menschen haben der Opfer des Brückeneinsturzes gedacht. Reuters

Genua Ein Jahr nach dem verheerenden Brückeneinsturz ist am Mittwoch in Genua der Opfer gedacht worden. Während einer emotionalen Gedenkfeier mit einem Gottesdienst erinnerte der Kardinal und Erzbischof von Genua, Angelo Bagnasco, an die „Apokalypse, die uns den Atem verschlagen hat“. Die Zeremonie fand am Ort der Tragödie und des Wiederaufbaus statt.