Leichte Entspannung auf Insel Euböa

Welt / 14.08.2019 • 22:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Athen Auf der griechischen Insel Euböa hat die Feuerwehr einen seit drei Tagen tobenden Waldbrand teilweise unter Kontrolle gebracht. „Die Lage ist besser. Es gibt aber immer wieder neue kleine Brandherde“, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Mittwoch im staatlichen Rundfunk. Wegen der Gefahr eines Wiederaufflammens der Brandherde könne aber noch keine Entwarnung gegeben werden.