Drei Tote bei Schüssen in Niederlanden

Welt / 09.09.2019 • 22:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dordrecht In einer Wohnung in der niederländischen Stadt Dordrecht wurden am Montagabend drei Personen erschossen. Einzelheiten zum Hergang der Tat hat die Polizei vorerst nicht mitgeteilt. Nach Informationen niederländischer Medien gehörten alle Opfer einer Familie an. Polizei und Rettungskräfte waren gegen 18.30 Uhr alarmiert worden. In der Wohnung fanden sie die Leichen zweier Kinder und eines Mannes sowie eine schwer verletzte Frau. Der Täter soll Polizist gewesen sein. Er habe sich selbst erschossen.