Fahrgäste steckten in Achterbahn fest

Welt / 03.10.2019 • 22:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Mannheim Länger als eine Stunde haben sieben Besucher der Mannheimer Herbstmesse am Mittwochabend in einer Achterbahn in bis zu zehn Metern Höhe festgesteckt. Sie wurden von der Feuerwehr gerettet. Laut Polizei hatten sich aus unbekannten Gründen Teile der Beleuchtung gelöst – dies führte vermutlich zu einem Kurzschluss. Drei Fahrgäste seien von herabfallenden Teilen getroffen und leicht verletzt worden.