Österreicher mögen Kontinuität

Welt / 04.10.2019 • 22:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Linz Die Österreicher wünschen sich Kontinuität in ihrem Tagesablauf. Knapp jedem Zweiten ist es am liebsten, wenn sich die Tage gleichen wie ein Ei dem anderen. Das ergab ein aktueller IMAS-Report. Wollen 49 Prozent der 1039 Befragten einen stabilen Tagesablauf, wünscht sich ein Drittel Veränderung im täglichen Leben. 17 Prozent machten keine Angabe.