Heftiger Taifun steuert auf Japan zu

Welt / 10.10.2019 • 22:43 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Tokio Ein heftiger Taifun nimmt Kurs auf Japan. Bahnbetreiber des Inselreiches kündigten am Donnerstag starke Einschränkungen des Verkehrs für das Wochenende im Westen und Osten einschließlich der Hauptstadt Tokio an. Der Wirbelsturm „Hagibis“ mit Windgeschwindigkeiten nahe seines Zentrums von bis zu 270 km/h droht, am Wochenende in der Region Kinki im Westen des Landes auf Land zu treffen.