Überflutungen und Tote

Welt / 13.10.2019 • 22:15 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Zahlreiche Flüsse sind über die Ufer getreten. Teils stand das Wasser mehrere Meter hoch. Für mehrere Regionen wurde erstmals die höchste Warnstufe ausgegeben. Reuters

Zahlreiche Flüsse sind über die Ufer getreten. Teils stand das Wasser mehrere Meter hoch. Für mehrere Regionen wurde erstmals die höchste Warnstufe ausgegeben. Reuters

Taifun „Hagibis“ zieht in Japan Spur der Verwüstung. Mindestens 33 Tote.