Mädchen nach Überfall unverletzt aufgefunden

Welt / 06.11.2019 • 22:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Bei dem Überfall auf einer Landstraße wurden drei Frauen und sechs Kinder getötet.
Bei dem Überfall auf einer Landstraße wurden drei Frauen und sechs Kinder getötet.

Mexiko-Stadt Nach einem blutigen Überfall auf eine Mormonen-Familie im Norden Mexikos ist ein acht Jahre altes Mädchen unbeschadet wiedergefunden worden. Das Kind, das geflüchtet und fast 24 Stunden vermisst worden war, wurde am Dienstag (Ortszeit) mehrere Kilometer vom Tatort entfernt unverletzt aufgefunden, wie Angehörige mitteilten.