Smogalarm in Lahore

Welt / 07.11.2019 • 22:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lahore In der pakistanischen Millionenstadt Lahore sind alle Schulen wegen Smogs geschlossen worden. So solle verhindert werden, dass Kinder einem gefährlichen Gesundheitsrisiko ausgesetzt seien, sagte der Ministerpräsident der Provinz Punjab, Usman Buzdar. Gleichzeitig rief Buzdar die Einwohner der Stadt dazu auf, nicht nach draußen zu gehen und Atemschutzmasken zu tragen.