Verspielter kleiner Eisbär

Welt / 13.11.2019 • 22:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Spielpausen nutzt die kleine Eisbärin für eine Kuscheleinheit mit Mama Tonja. AFP
Die Spielpausen nutzt die kleine Eisbärin für eine Kuscheleinheit mit Mama Tonja. AFP

Berlin Sie taucht, macht unermüdlich Jagd auf ein Spielzeug und versucht, auf eine schwimmende Plattform zu klettern: Planschen bei Novemberkälte – für die kleine Eisbärin Hertha im Berliner Tierpark ist das an der Tagesordnung. Wobei: Wirklich klein ist sie gar nicht mehr. Am 1. Dezember wird der Publikumsliebling ein Jahr alt. Herthas Mutter Tonja feiert heute ihren zehnten Geburtstag.

Hertha the polar plays with her ball in her enclosure at the Tierpark zoo in Berlin on July 26, 2019, as temperatures ran over 30 degrees Celsius in the capital. (Photo by John MACDOUGALL / AFP)

Hertha the polar plays with her ball in her enclosure at the Tierpark zoo in Berlin on July 26, 2019, as temperatures ran over 30 degrees Celsius in the capital. (Photo by John MACDOUGALL / AFP)