Wetterwarnung für Teile Osttirols und Oberkärnten

Welt / 15.11.2019 • 22:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien Die höchste Warnstufe hat am Freitag die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik besonders für Teile Osttirols und Oberkärntens ausgegeben. Die vor allem für die Südhälfte Österreichs sehr feuchte Wetterlage hält demnach bis Dienstag an. Regen und Schneefall können hier weiterhin für umstürzende Bäume, Überschwemmungen und Hangrutschungen sorgen. In Kärnten hat am Freitag angesichts der Wetterlage der Landeskrisenstab getagt. Die Katastrophenschutzzüge der Feuerwehren seien schon in Alarmbereitschaft.