Sydney lockert Regeln für Nachtleben

Welt / 28.11.2019 • 22:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Sydney Die australische Millionenmetropole Sydney lockert Mitte Jänner die Regeln für das Nachtleben. Ab dem 14. Jänner sollen bisher geltende Sperrstunden-Regeln ausgedehnt oder aufgehoben werden, wie die Regierungschefin von New South Wales, Gladys Berejiklian, mitteilte. Die vor fünf Jahren eingeführten Beschränkungen im Alkohol-Ausschank hätten Sydney „ohne Zweifel sicherer“ gemacht, nun sei aber „der richtige Zeitpunkt für eine Änderung“.