Polizei-Notruf: Expertenkommission prüft Fall

Welt / 29.11.2019 • 22:17 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Graz Das Innenministerium hat nach dem veröffentlichten Polizei-Notruf eines hochrangigen Beamten in der Steiermark eine Expertenkommission in Graz eingesetzt. Sie soll die teils ausfälligen Worte des Polizisten gegenüber seinem jungen Kollegen prüfen, der ihn trotz namentlicher Nennung nicht erkannt hatte. Am Freitag lagen noch keine Ergebnisse vor. Bei der Staatsanwaltschaft wurde Anzeige erstattet.