49 Journalisten getötet

Welt / 17.12.2019 • 22:43 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Reporter protestierten am 1. Oktober mit Dummys vor der saudischen Botschaft. Der Fall des getöteten Jamal Khashoggi jährte sich zum ersten Mal. AFP
Reporter protestierten am 1. Oktober mit Dummys vor der saudischen Botschaft. Der Fall des getöteten Jamal Khashoggi jährte sich zum ersten Mal. AFP

Reporter leben weltweit weiterhin gefährlich.