Wiener knackt Vierfach-Jackpot

Welt / 02.01.2020 • 22:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien Ein Wiener oder Wienerin hat bei der Mittwoch-Ziehung nicht nur den Vierfach-Jackpot geknackt, sondern darf sich auch über den Titel des 1000. Sechser-Lottomillionärs freuen. Er startet mit mehr als 5,1 Millionen Euro ins Jahr 2020, so die Österreichischen Lotterien am Donnerstag. Der Wiener bzw. eine Wienerin hatte als Einziger die „sechs Richtigen“ auf einem Normalschein angekreuzt.