Betrunkener Lkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen

Welt / 03.01.2020 • 22:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Traboch Weil er seinen Lkw an unübersichtlichen Stellen einer Autobahn-Abfahrt abstellte, ist ein Alko-Lenker auf der Pyhrnautobahn (A9) nahe Traboch in der Obersteiermark aufgefallen. Andere Fahrer meldeten ihn der Polizei. Eine Streife stellte dann eine schwere Alkoholisierung bei ihm fest. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.