Italien verstärkt Kampf gegen Alkohol

Welt / 10.01.2020 • 22:37 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Rom Nach dem Unfalltod von sieben jungen deutschen Urlaubern in Südtirol am Sonntag und weiteren schweren Autounfällen in den vergangenen Wochen will Italien den Kampf gegen Alkohol am Steuer verschärfen. Innenministerin Luciana Lamorgese ordnete eine Verschärfung der Kontrollen auf den Verkehrsachsen an, auf denen eine höhere Unfallgefahr besteht. Besonders kontrolliert sollen Straßen unweit von Lokalen und Diskotheken werden.