Fichte zum Frühstück

Welt / 14.01.2020 • 22:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Es ist gewissermaßen das traditionelle Neujahrsmenü für die Dickhäuter im Tiergarten Schönbrunn: Am Dienstag bekamen die Elefanten wieder die Reste des Schloss-Christbaums vorgesetzt. Auch Leitkuh „Tonga“ und ihre beiden Töchter „Mongu“ und „Iqhwa“ hatten großen Appetit auf die 18 Meter hohe Fichte aus dem Wienerwald. MTS