Inder backen längsten Kuchen der Welt

Welt / 16.01.2020 • 22:04 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die indischen Bäcker wollten den chinesischen Rekord doppelt übertreffen. AFP
Die indischen Bäcker wollten den chinesischen Rekord doppelt übertreffen. AFP

Neu-Delhi Einen Guiness-Buch-verdächtigten Kuchen haben 1500 Bäcker und Köche in Indien gebacken: Zehn Zentimeter breit, aber 6,5 Kilometer lang und 27.000 Kilogramm schwer musste das Werk des Bäckerverbandes des südindischen Bundesstaats Kerala von tausenden Tischen getragen werden. Das Komitee des Guiness-Buchs der Rekorde habe die Länge geschätzt, die Messung stehe noch aus.