Wegen Drohung 1000 Schüler evakuiert

Welt / 16.01.2020 • 22:04 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

München Wegen einer Drohung ist eine internationale Schule in München vorübergehend geräumt worden. In einer schriftlichen Mitteilung sei „ein zeitnahes Bedrohungsszenario“ angekündigt worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Details wollte ein Sprecher zunächst nicht nennen. Gut 1000 Schüler und Mitarbeiter der Europäischen Schule im Stadtteil Neuperlach mussten das Gebäude verlassen.