US-Firma sammelte Milliarden Fotos für Gesichtsdatenbank

Welt / 19.01.2020 • 22:41 Uhr / 2 Minuten Lesezeit