Disney streamt in Europa früher

Welt / 21.01.2020 • 22:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Paris Der US-Unterhaltungsriese Disney zieht den Start seines Streamingdienstes in Europa um eine Woche vor. Disney+ werde am 24. März in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Spanien, Irland und Großbritannien starten, teilte Disney am Dienstag mit. Geplant gewesen war zunächst der 31. März. Die Kosten für den Dienst belaufen sich auf 6,99 Euro im Monat – und liegen damit unter denen der großen Konkurrenten.