Ab Donnerstag im Gehege zu sehen

Welt / 27.01.2020 • 22:54 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Bisher wuchsen die  Jungtiere hinter den Kulissen auf. Reuters/Zoo Berlin
Bisher wuchsen die  Jungtiere hinter den Kulissen auf. Reuters/Zoo Berlin

Berlin Fast fünf Monate sind die beiden Panda-Babys im Berliner Zoo alt. Ab Donnerstag sollen Besucher die Bärenbrüder Meng Xiang (Spitzname Pit) und Meng Yuan (Spitzname Paule) das erste Mal in ihrem Gehege sehen können. Sie bringen jeweils mehr als acht Kilo auf die Waage und sind dabei, das Laufen zu lernen.