Misshandeltes Baby wieder gesund

Welt / 05.02.2020 • 22:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien Der mittlerweile fünf Monate alte Bub, der im vergangenen Dezember mit schweren Kopf- und Hirnverletzungen in ein Wiener Spital gebracht und notoperiert werden musste, hat sich offenbar vollständig erholt. „Er ist in der Vorwoche gesund entlassen worden“, bestätigte eine Sprecherin des Wiener Krankenanstaltenverbunds (KAV) am Mittwoch einen Bericht der Tageszeitung „Österreich“.