So warm wie nie zuvor in der Antarktis

Welt / 11.02.2020 • 22:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Letzte Woche wurden in der Antarktis 18,3 Grad Celsius gemessen. Reuters
Letzte Woche wurden in der Antarktis 18,3 Grad Celsius gemessen. Reuters

Ushuaia Laut Greenpeace sind einzelne Pinguin-Kolonien der Antarktis in den letzten 50 Jahren um fast 60 Prozent eingebrochen. Mit einem Forschungsteam hat die Umweltschutzorganisation Zügelpinguine auf Elephant Island untersucht. Der dramatische Rückgang liegt u. a. an der Klimakrise: Denn verschwindet das Eis, schrumpfen die Krillbestände. Tiere wie Pinguine verlieren ihre Nahrungsquelle.